Japanspitz - News


Wir haben Familienzuwachs bekommen! Herzlich willkommen liebe Polly!

Seit 13.07.2019 ist Polly of white stars shine neues, geliebtes Mitglied unserer Familie.

 

 

Polly wurde am 15.04.2019 geboren und ist schon jetzt ein kleiner Frechdachs.

 

Polly wurde sofort von allen akzeptiert, aber auch in ihre Schranken gewiesen. Ihr Liebling ist der Nemo.

 

Polly wird unsere 2. Zuchthündin werden.


Warum Japanspitz?

 Als meine Hündin Jessie starb, sie war ein Mittelspitz, kam als Nachfolgehund nur ein Spitz in Frage.
Im Internet sah ich ein Bild von meiner damals kleinen Chika, ich hab mich sofort in dieses Hündchen verliebt.
Ich machte einen Besichtigungstermin bei der Züchterin aus, um "meine" Chika zu besuchen. Es war Liebe auf den ersten Blick. Ich konnte Chika sofort mitnehmen. Im Laufe der Zeit lernte ich den Japanspitz besser kennen. Und was soll ich sagen? Chika entspricht genau dem Rassestandard.

Chika und Sammy

Was macht den kleinen Weißen zum idealen Begleiter?

  • riechen nicht nach "Hund"
  • sind schlau und aufmerksam
  • lärmen nicht grundlos
  • lieben Kinder und kommen problemlos mit anderen Tieren (außer mit Mäusen) zurecht
  • haben bis ins hohe Alter ein reinweißes Fell